Begleitprogramm

Soweit nicht anders vermerkt: Nur Eintritt, die Veranstaltungen selbst sind kostenlos.
Veranstaltungsort, soweit nicht anders vermerkt: Kölnisches Stadtmuseum, Zeughausstraße 1–3, 50667 Köln

Gesamtes Begleitprogramm als PDF herunterladen.

Samstag, 16. 12. 2017, 14 Uhr
Kuratorenführung durch die Ausstellung „Trotzdem Alaaf!“
mit Eusebius Wirdeier, DGPh

Sonntag, 17. 12. 2017, 11 Uhr
Matinee „War das der Jeckxit?“
mit Martina Bajohr (Stunksitzung), Jürgen Becker (Kabarettist) und Eusebius Wirdeier, DGPh (Kurator)

Dienstag, 16. 1. 2018, 18 Uhr
Abendführung des Museumsdienstes Köln durch die Ausstellungen „Trotzdem Alaaf!“ und „IM RECHTEN LICHT“
Eintritt: 2 Euro zzgl. Eintritt

Samstag, 20. 1. 2018, 14 Uhr
Kuratorenführung durch die Ausstellung „Trotzdem Alaaf!“
mit Eusebius Wirdeier, DGPh

So. 21.01.2018, 18 Uhr im Weißen Holunder
Knippschaff: »Trotzdem Alaaf!«
Kölscher Abend zur Fotoausstellung im Stadtmuseum im Rahmen der Reihe "Singender Holunder", mit Liedern und Anekdötchen aus dem mehr oder weniger alternativen Brauchtum. Mitsingkonzert. Eine Kooperation von Weißer Holunder, Humba e. V. + Edelweißpiratenclub e. V.,
Weißer Holunder, Gladbacher Straße 48, 50672 Köln

Samstag, 27. 1. 2018, 13–15 Uhr
Filmnachmittag „Trotzdem Alaaf! Kölner Rosenmontag 1991 in Film und Video“
ODEON Kino, Severinstraße 81, 50678 Köln
Mit den Filmen: „Der ausgefallene Rosenmontagszug 1991/
Ersatzzug der Roten Funken“, Film von Michael Hecker
11. 2. 1991, 18:44 Min.
9 WDR-Filme zum Golfkriegs-Karneval 1991;
„Friedensritter“, Film von Ali Bruckschen, Ahl Säu
11. 2. 1991, 39 Min.
Moderation: Eusebius Wirdeier, DGPh
Eintritt: 5 Euro • Veranstaltungsplakat (JPG)

Dienstag, 30. 1. 2018, 19 Uhr
Podiumsdiskussion „Golfkrieg – Karneval – Pazifismus vs. Bellizismus“
mit Gerhart Baum, (Politiker und Rechtsanwalt, MdB von 1972–1994, Bundesinnenminister von 1978–1982), Thomas Pfaff (Journalist) und Dr. Walter van Rossum (Journalist)
Moderation: Dr. Martin Stankowski (Publizist und Rundfunkautor)
Pfarrsaal St. Severin, Severinskloster 2–4, 50678 Köln • Veranstaltungsplakat (JPG)

Dienstag, 6. 2. 2018, 19.30 Uhr
Vortrag „Pulverfass Nahost: Die seit dem Zweiten Golfkrieg angelegten, andauernden Entwicklungen“
Eine Veranstaltung des Friedensbildungswerks Köln zur Ausstellung „Trotzdem Alaaf!“ in Zusammenarbeit mit der Deutschen Friedensgesellschaft/Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e. V., Gruppe Köln. Die Teilnahme ist kostenlos. Friedensbildungswerk Köln, Obenmarspforten 7–11, 50667 Köln
Weitere Informationen unter www.friedensbildungswerk.de

Samstag, 17. 2. 2018, 14 Uhr
Kuratorenführung durch die Ausstellung „Trotzdem Alaaf!“
mit Eusebius Wirdeier, DGPh

Dienstag, 20. 2. 2018, 18 Uhr
Abendführung des Museumsdienstes Köln durch die Ausstellungen „Trotzdem Alaaf!“ und „IM RECHTEN LICHT“
Eintritt: 2 Euro zzgl. Eintritt

Dienstag, 20. 2. 2018, 19 Uhr
Vortrag „Neue Konfliktkonstellationen im Mittleren Osten: Saudi-Arabien, Katar und Iran“
mit Sebastian Sons M. A. (Nahostexperte).
Eine Veranstaltung des Friedensbildungswerks Köln zur Ausstellung „Trotzdem Alaaf!“ in Zusammenarbeit mit der Deutschen Friedensgesellschaft/Vereinigte Kriegsdienst-gegnerInnen e. V., Gruppe Köln. Die Teilnahme ist kostenlos. Friedensbildungswerk Köln, Obenmarspforten 7–11, 50667 Köln
Weitere Informationen unter www.friedensbildungswerk.de

Sonntag, 4. 3. 2018, 18 Uhr
Filmabend "Trotzdem Alaaf! – Kölner Rosenmontag 1991"
Veranstaltungsort CP Lichtspielfreunde Hürth von 2016 e. V.
Bachstraße 57, 50354 Hürth Efferen
Vorbestellung online oder telefonisch unter 01577 7808156 oder per E-Mail.
6,- € ; für Mitglieder; Rentner und Studenten ermäßigt 4,- €.

Donnerstag, 8. 3. 2018, 15 Uhr
SeniorenTreff des Museumsdienstes Köln in den Ausstellungen „Trotzdem Alaaf!“ und „IM RECHTEN LICHT“
Eintritt: 2 Euro zzgl. Eintritt

VERANSTALTUNG FÄLLT AUS! 
Sonntag, 11. 3. 2018, 11 Uhr
Podiumsdiskussion „Die Züge werden wieder schön!“ 
mit Jacques Tilly (Wagenbauer, Düsseldorf), Jürgen Becker (Kabarettist und 1991 Wagenbauer für Trecker und Hänger der Stunksitzung), Erich Hermans (1992 Initiator des Geisterzuges), Günter W. Schenk (Karnevalist und Journalist aus Mainz) sowie Vertretern des Festkomitees des Kölner Karnevals von 1823. 
Moderation: Irene Schwarz (Schauspielerin, Köln)
VHS-Forum im Rautenstrauch-Joest-Museum/ Museum Schnütgen Cäcilienstraße 29–33, 50667 Köln
Eintritt: 5 Euro

Sonntag, 18. 3. 2018, 18 Uhr
Filmabend "Trotzdem Alaaf! – Kölner Rosenmontag 1991"
Veranstaltungsort CP Lichtspielfreunde Hürth von 2016 e. V.
Bachstraße 57, 50354 Hürth Efferen
Vorbestellung online oder telefonisch unter 01577 7808156 oder per E-Mail.
6,- € ; für Mitglieder; Rentner und Studenten ermäßigt 4,- €.

Dienstag, 20. 3. 2018, 18 Uhr
Abendführung des Museumsdienstes Köln durch die Ausstellungen „Trotzdem Alaaf!“ und „IM RECHTEN LICHT“
Eintritt: 2 Euro zzgl. Eintritt

Samstag, 24. 3. 2018, 14 Uhr
Kuratorenführung durch die Ausstellung „Trotzdem Alaaf!“
mit Eusebius Wirdeier, DGPh

Sonntag, 25. 3. 2017, 14 bis 17 Uhr
Kuratorenführung und Künstlergespräch, Signierstunde.
Schlussveranstaltung zur Ausstellung “Trotzdem Alaaf!”

Jeden Sonntag, 14 Uhr
Speedführung des studentischen Infoteams

An den KölnTagen (1. Donnerstag im Monat), 19.30 Uhr
Gesprächsführung des studentischen Infoteams mit anschließendem Kölsch